Das 4x4 Wintertreffen

Wenn der Schnee staubt und die Sonne scheint

Treffen historischer und moderner Geländefahrzeuge für einen Guten Zweck

Dieses Event gibt es nun schon seit dem Jahr 2007 und war Anfangs als "mittelschwerer" 4x4 Bewerb angedacht. 

2010 haben wir das 4x4 Treffen zu einer Roadbook Veranstaltung mit verschiedenen leichten und schweren, aber vor allem lustigen Sonderprüfungen umorganisiert.

Dieses Wandel verschaffte uns sehr viel mehr Teilnehmer, was uns sehr freut.

 

Mittlerweile haben wir seit mehreren Jahren mehr als 100 Teilnehmer, die sich in verschiedenen Klassen mit oder ohne Schneeketten durch unsere wunderschöne Region des Krems- und Steyrtals bewegen. Im Vordergrund steht immer der Spaß und das "natur genießen auf 4 Rädern".

 

Der Reinerlös dieser Veranstaltung kommt zur Hälfte der Feuerwehrjugend zu Gute, mit der anderen Hälfte unterstützen wir unsere caritativen Projekte.

Das 4x4 Wintertreffen 2019

  • Wann: Samstag, 19. Jänner 2019
  • Wo: Freizeitpark Micheldorf, Oberöstereich
    Ziehbergstraße 9, 4563 Micheldorf
    Maps-Koordinaten N 47.882812, E 014.119725
  • Start: ab 9:00 Uhr
    ab 7:00 Uhr Aufstellung
  • Startbüro ab 7:15 Uhr besetzt
  • Fahrerbesprechung pünktlich um 8:45 Uhr
  • Ziel: Siegerehrung mit gemütlichem Ausklang Freizeitpark Micheldorf (Start=Ziel)
  • Startgeld 60€  pro Fahrzeug
    inklusive kleines Frühstück mit „endlos Kaffee“ für 2 Personen

Wir fahren für den guten Zweck

Der Reinerlös unserer Veranstaltung kommt der Feuerwehrjugend und unseren caritativen Projekten zu Gute!

 

Änderungen für 2019:

  • Klasse 1:  Roadbook ohne Schneeketten + Sonderprüfungen
  • Klasse 2:  Roadbook mit Schneeketten + Sonderprüfungen
  • Klasse HART+:  Roadbook mit Off Road Sonderprüfungen
    +++ Schneekettenpflicht +++

sichere Dir jetzt einen Startplatz und melde Dich an!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melde Dich mit Klasseneinteilung an und überweise das Startgeld im voraus. Nur dann ist Dein Startplatz fix reserviert.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


nachbericht wintertreffen 2018

In diesem Jahr haben wir die Teilnehmerzahl auf  120 Fahrzeugen begrenzt, darum sind auch nur 128 Fahrzeuge gekommen :-)
Da wir das ganze Jahr über brav gewesen sind, haben wir auch zwei Tage vor der Veranstaltung noch den gewünschten Schnee bekommen. In den Bergen hatten wir herrlichstes Winterwetter mit toller Fernsicht und herausfordernden Passagen, im Tal hingegen viel Gatsch und dadurch auch anspruchsvolle Sonderprüfungen.
Das Stift Schlierbach stellte sich als perfekter Treffpunkt für den Start heraus. Die gastronomische Versorgung war Bestens und die Bevölkerung konnte sich die Fahrzeuge in der Aufstellung in Ruhe ansehen.
Nach dem Start durchfuhren wir die Gemeinden Oberschlierbach, Molln, Micheldorf, Pettenbach und Inzersdorf.
Die Feuerwehren Molln, Steinfelden und Kirchdorf leisteten bei den Stationen wie immer perfekte Arbeit und versorgten die Teilnehmer mit Speis und Trank.
Am Abend fand in der Dorfstub´n Inzersdorf die Siegerehrung statt.
Die Teilnehmer und Zuschauer bekamen einen spannenden Vortrag über eine „Maturareise“ der anderen Art, einen Reisebericht eines Vereinsmitgliedes, der mit einem Fiat Punto von Österreich bis in die Mongolei gefahren ist.

Ein herzliches Dankeschön allen Teilnehmern für das vorbildliche Verhalten und die zahlreiche Teilnahme! Ein riesen Dankeschön an alle Grundstücksbesitzer, sowie den Feuerwehren Molln, Steinfelden und Kirchdorf für die perfekte Zusammenarbeit.

Ohne ein so starkes Team und so tolle Partner wäre so eine Veranstaltung nicht durchführbar.

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim 4x4 Wintertreffen 2019, oder schon früher bei unseren Stammtischen und/oder Ausfahrten und Touren.

nachbericht wintertreffen 2017

Das 4x4 Wintertreffen 2017 hat bei schönsten Wetterbedingungen und viel Schnee stattgefunden. Trotz einiger, teilweise längeren Wartezeiten aufgrund der „weißen Winterlandschaft“, war gute Stimmung und die Sonne lachte vom Himmel.

Die Feuerwehrjugend des Bezirks Kirchdorf hat wie jedes Jahr hervorragende Arbeit bei den Sonderprüfungen geleistet und alle Teilnehmer mit Getränken und gutem Essen versorgt.

3 spannende und knifflige Alltrad Sonderprüfungen sowie ein Schlittenrennen forderten den Teilnehmern so einige ab, die Lachmuskeln wurden mit Sicherheit beansprucht!

Diverse Bergungen entlang der Strecke nahmen auch einige Zeit in Anspruch, waren aber auch wieder sehr spannend und lehrreich für manche Teilnehmer.

Am Abend fanden wir uns zur Siegerehrung im Freizeitpark Micheldorf ein. Hier erwartete uns eine große Location und ein Buffet, das bis zum Schluss immer wieder mit Speisen nachbestückt wurde.

Mein Dank gebührt allen Teilnehmern! Durch eure Teilnahme und die großzügigen Spenden wird so eine Veranstaltung erst durchführbar.

Durch eure disziplinierte Fahrweise  und eure Freundlichkeit gegenüber den Einheimischen wird es das 4x4 Wintertreffen auch 2018 wieder geben! 

Ich freue mich auf ein Wiedersehen bei unseren Off Road Touren, Stammtischen, Ausfahrten, … aber spätestens zum 4x4 Wintertreffen 2018! 

 

dabei sein ist alles!